Comodo Zertifikate

Comodo Positive SSL Zertifikat

  • wird benötigt um den Datenverkehr von einem Server zu verschlüsseln und den Server unter einer URL mit „https:“ beginnend zur Verfügung zu stellen

  • wird auf den Kunden persönlich ausgestellt

  • Voraussetzung für die Beantragung ist eine korrekt registrierte Domain

Comodo Positive SSL WildCard Zertifikat

  • kann verwendet werden, um den Datenverkehr von mehreren unterschiedlichen Servern zu verschlüsseln und mehrere Server unter eigenen URLs mit „https:“ beginnend zur Verfügung zu stellen

  • wird auf den Kunden persönlich ausgestellt

  • Voraussetzung für die Beantragung ist eine korrekt registrierte Domain

Comodo Unified Communication Zertifikat

  • wird benötigt um den Datenverkehr von einem Server mit mehreren URLs zu verschlüsseln und den Server unter einer eigenen URL mit „https:“ beginnend zur Verfügung zu stellen

  • wird speziell für Microsoft Exchange Server verwendet, da der Server auch unter einer internen URL mit „https“ verschlüsselt erreichbar sein muss

  • wird auf den Kunden persönlich ausgestellt

  • Voraussetzung für die Beantragung ist eine korrekt registrierte Domain

 

Securepoint Lizenzen

Securepoint Unified Mail Archiver

  • berechtigt zur Nutzung der E-Mail Archivierung von Securepoint auf einem hierfür bereit gestellten Server, der an einen Microsoft Exchange Server angebunden ist

  • pro archiviertem Postfach eine Lizenz nötig

Microsoft Lizenzen

Microsoft Windows Server Standard

  • wird benötigt, um einen virtuellen Server mit Windows Server zu betreiben

  • pro virtuellem Server eine Lizenz nötig

Microsoft Exchange Standard

  • wird benötigt, um den Zugriff auf einen Microsoft Exchange Server zu ermöglichen

  • ermöglicht den Zugriff per POP3, IMAP4, SMTP, WEB und MAPI

  • pro eingerichtetem Postfach eine Lizenz nötig

  • Alias E-Mail-Adressen sind enthalten

Microsoft Remote Desktop Services

  • berechtigt zum Zugriff auf einen Microsoft Terminalserver mittels RDP

  • pro eingerichtetem Benutzer mit dem Recht, sich an einem Terminalserver anzumelden, ist eine Lizenz nötig

Microsoft Office Standard

  • berechtigt zum Ausführen von Microsoft Office mit den Anwendungen Word, Excel, Powerpoint und Outlook auf einem Terminalserver oder einem von vWORK verwalteten Windows Clientrechner

  • pro eingerichteten Benutzer oder Clientrechner eine Lizenz nötig

Microsoft Office Professional Plus

  • berechtigt zum Ausführen von Microsoft Office mit den Anwendungen Word, Excel, Powerpoint, Access, Publisher und Outlook auf einem Terminalserver oder einem von vWORK verwalteten Windows Clientrechner

  • pro eingerichteten Benutzer oder Clientrechner eine Lizenz nötig